fbpx

▻ NEWS: Electro/EBM, Industrial, Dark Techno, Post-Punk, Cold Wave, Dark Ambient

0
0
0
s2smodern
Please share!
international ebm day 2019
International EBM day 2019 -
24.2. – internationaler EBM-Tag! Musikfans mit stählernen Herzen und Stakkato-Rhythmen im Blut ehren ihr Genre, und damit ein ganz besonderes. Eins nämlich, das seine Traditionen bewahrt, sich dennoch immer wieder neu erfindet und einfach nicht totzukriegen ist. Das lässt sich nun mal nicht von vielen behaupten. Vor rund 40 Jahren, in Düsseldorf und bei Bands wie Kraftwerk und DAF, liegen die Wurzeln.

0
0
0
s2smodern
Human Franck Ligabue
Human -
Franck Ligabue, Gründungsmitglied, Gitarrist und Drummer von Soror Dolorosa sowie Cousin des italienischen Musikstars Ligabue, hat ein neues Projekt gegründet. Mit Human, deutlich rockiger als seine Hauptband ausgerichtet, versucht es der Franzose auf Solopfaden. Am 15. März erscheint via Icy Cold Records der selbstbetitelte erste Longplayer von Human,

0
0
0
s2smodern
Phil Western dead
Phil Western dead -
Phil Western ist tot. Der kanadische Musiker starb am 9. Februar 2019 im Alter von nur 47 Jahren aus noch unbekanntem Grund. Western machte sich ab Mitte der 1990er-Jahre einen Namen in der Electro-, Industrial- und Ambient-Szene. Seine Freundschaft mit Dwayne R. Goettel († 1995) führte ihn in das Skinny-Puppy-Universum, dessen fester Bestandteil er bald wurde:

0
0
0
s2smodern
TR/ST Robert Alfons 2019
trst -
„Pfui Deibel“ schrieb 2012 jemand in einer Rezension zum ersten Album und bezog sich dabei auf das Coverartwork, das einen aufgedunsenen, androgynen und nicht mehr ganz jungen Gothic-Typen in voller Montur zeigte. TR/ST der Künstler, also Robert Alfons, wird es wohl nicht selbst sein, der sich dafür ablichten ließ, denn der Kanadier ist optisch eher vom Schlage eines ausgewiesenen Frauenschwarms.

0
0
0
s2smodern
CrackDown Band 2019
CrackDown -
Knapp zwei Jahre nach der Single Finn stellen CrackDown klar, dass weiterhin mit ihnen gerechnet werden kann. Die zwei Electro-Freaks aus dem dänischen Aarhus veröffentlichen am 8. März die Single Time, mit der sie richtig was auffahren. Neben dem Titelstück und den B-Seiten-Songs LSDevil und Innis Fail sind darauf Remixe von unter anderem Portion Control und kETvECTOR zu hören.

Language:

Support VOLT!

volt patreon



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.