fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
In den Fußstapfen von Joy Division und Bauhaus wimmelt es. Wer hier noch den Überblick behalten möchte, muss ganz genau hinschauen, gute Ohren und einen ausgebildeten Geschmack haben. Wie gut, dass es Leute wie Andreas und Susanne Herrmann aus Frankfurt am Main gibt. Ihr Netlabel Cold Transmission konzentriert sich auf die Post-Punk-Szene, sortiert vor und unterstützt den Nachwuchs auch aus verwandten Genres wie Cold Wave und Shoegaze.

Mit den Zeitgeist-Compilations bilden sie regelmäßig das aktuelle Geschehen ab. Binnen drei Monaten erschienen im Frühjahr 2018 vier Sampler dieser Reihe zum Download. Nach vergleichsweise langer Pause folgt heute Vol. 5.

Songs eigener Signings mischen sich mit Lizenzbeiträgen von Labels wie Swiss Dark Nights, Progress, Manic Depression oder Unknown Pleasures. Die Tracklist spart weder an großen Namen noch an solchen, die man mit Sicherheit demnächst häufiger lesen wird. Und das alles kostet nur 4 Euro:



www.facebook.com/coldtransmissionmusic


Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Language:

Support VOLT!

volt patreon



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.