fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
The Midnight Computers -
Weil sie der Monotonie von Techno überdrüssig waren, gründeten die Produzenten Jonathann Cast (Vocals, Programming) und Pascal Roeder (Gitarre, Synthesizer) eine Band. Kurz darauf holten sie den Gitarristen und Bassisten Alexandre Saintorant zu The Midnight Computers, wechselten das Genre und begannen mit der Arbeit an ihrem ersten Album. Nun ist Anxious im Kasten.

Sieben Songs hat das französische Trio seit Herbst letzten Jahres dafür geschrieben und produziert, zwei Demos vervollständigen Anxious, das am 30. April digital und auf limitiertem Vinyl bei Manic Depression erscheint. The Midnight Computers machen düsteren, kühlen, atmosphärischen Post-Punk mit Einflüssen aus Electro und New Wave. Die kommen nicht von ungefähr, denn die Wurzeln von Sänger Jonathann liegen im EBM- und Industrial-Bereich.

Bei Bandcamp sind bereits zwei Songs in voller Länge zu hören:




www.facebook.com/themidnightcomputers

Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



0
0
0
s2smodern
Please share!
Vomito Negro
Vomito Negro -
Knapp vier Jahre nach Black Plague erscheint am 26. März ein neues Album von Vomito Negro. Bei den acht Tracks auf Entitled handelt es sich jedoch nicht um gänzlich neues Material aus der Feder von Gin Devo. Vielmehr durchstöberte der Belgier seine Archive und nahm sich die Fundstücke noch einmal gründlich vor.

Language:

Support VOLT!

volt patreon



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.