fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
Zanias - 
Angesichts der allgegenwärtigen Viruskrise und damit einhergehender Konzertabsagen stehen insbesondere Kulturschaffende wie Zoé Zanias und sogenannte kleine Selbstständige zunehmend auch vor wirtschaftlichen Problemen. Da hilft vor allem eines: Kreativität im Umgang mit außergewöhnlichen Situationen.

Erst vor wenigen Tagen richtete Alison Lewis alias Zanias, Mitbegründerin des Labels Fleisch Records sowie Stimme von Keluar und des Minimal-Synth-Duos Linea Aspera, via Facebook einen eindringlichen Appell an die Öffentlichkeit. Wer es sich leisten könne, der möge vor allem in nächster Zeit Musik und Merch erwerben oder Künstler über Plattformen wie Patreon unterstützen.

„Ich gehe davon aus, dass viele von uns erst einmal daheim bleiben und kreativ sein werden. Hoffen wir, dass die Ergebnisse in einer ansonsten sehr schwierigen Situation einen Silberstreif am Horizont erkennen lassen“, schrieb Zanias. Eine Woche vor der Veröffentlichung ihrer bereits angekündigten EP Extinction ließ sie ihren Worten unmittelbar Taten folgen. Soeben ist mit Harmaline eine weitere Zanias-EP erschienen – mit 4 Songs, die bereits 2019 geschrieben wurden.




www.facebook.com/zoe.zanias

 amazon button


Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



0
0
0
s2smodern
Please share!
Vomito Negro
Vomito Negro -
Knapp vier Jahre nach Black Plague erscheint am 26. März ein neues Album von Vomito Negro. Bei den acht Tracks auf Entitled handelt es sich jedoch nicht um gänzlich neues Material aus der Feder von Gin Devo. Vielmehr durchstöberte der Belgier seine Archive und nahm sich die Fundstücke noch einmal gründlich vor.

Language:

Support VOLT!

volt patreon



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.