fbpx

▻ REZENSIONEN: Electro/EBM, Industrial, Dark Techno, Post-Punk, Cold Wave, Dark Ambient

0
0
0
s2smodern
OHMelectronic „OHMelectronic“
OHMelectronic -
Ein Album, das mit einem sauber ausgeführten Aufwärtshaken beginnt? Nette Begrüßung. Drückende Produktion, Klangfülle und im Refrain ausbrechender Gesang reichen jedoch nicht ganz, um die Hörer auf die Matte zu schicken. Freunde reinrassiger Vancouver-Soundgewalt sind vieles gewohnt, weshalb schon etwas härtere Bandagen angelegt werden müssen.

0
0
0
s2smodern
Beinhaus „Zaehne“
Beinhaus -
Zaehne ist eine eruptive Neuerscheinung bei den auffällig unauffälligen Krater Recordings. Die 2010 gegründete Audiophob-Tochter mit Schwerpunkt auf elektronischer und experimenteller Musik beheimatet auch so heroische Zuckerstückchen wie Sick En For und das Ambient-Nebenprojekt von Mortaja, Torn From Beyond.

0
0
0
s2smodern
Boy Harsher „Careful“ - Rezension
Boy Harsher -
Liebe, Sex und Zärtlichkeit haben schon viele um den Verstand gebracht. Außerordentlich Kluge ebenso wie mental weniger großzügig Bemittelte. Gleiches gilt für Leid, Lust und Leidenschaft. Beide oftmals unselig wirkende Dreieinigkeiten gingen auch an Boy Harsher nicht spurlos vorüber.

0
0
0
s2smodern
cEvin Key „Brap And Forth Vol. 8“ - Rezension Artwork CD-Cover
Die frühen Jahre von Skinny Puppy sind gut dokumentiert: Mit der Veröffentlichungsreihe Back And Forth geben die Kanadier seit 1992 regelmäßig Einblick in ihre Bandgeschichte. Demos, Outtakes und Sessions aus diversen Epochen einer gut dreieinhalb Jahrzehnte währenden Karriere lassen Rückschluss auf die Arbeitsweise vor allem von Scaremeister cEvin Key und darauf zu, wie aus Sounds und simplen Songskizzen vollendete Kunstwerke werden konnten.

0
0
0
s2smodern
Xabec „From The Archives 1999-2009“
In den Archiven von Xabec hat sich eine Menge Stoff angesammelt, der viel zu gut ist, um dort Staub anzusetzen. Zwischen 1999 und 2009, also in etwa auch entsprechend der musikalisch aktiven Zeit Manuel G. Richters, erschienen bei Hands zwei Alben, eine Compilation und eine Remix-CD sowie vier handnummerierte 7“-Singles.

Language:

Support VOLT!

volt patreon



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.