fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
Nick Cave und Warren Ellis - 
Carnage, auf Deutsch so viel wie Blutbad oder Gemetzel – so heißt das neue Album, das Nick Cave und Warren Ellis jüngst schon digital veröffentlicht haben. Eine Edition auf CD und eine auf Vinyl folgt jeweils am 28. Mai bei Goliath Records. Dabei handelt es sich ausdrücklich nicht um einen Soundtrack, sondern um einen Longplayer.

Cave beschreibt das Gemeinschaftswerk als „eine brutale, aber wunderschöne Aufnahme, eingebettet in eine gemeinschaftliche Katastrophe.“ Obwohl die beiden schon viele Soundtracks zusammen komponiert und aufgenommen haben, und Ellis zudem seit geraumer Zeit Mitglied von The Bad Seeds ist, handelt es sich bei Carnage tatsächlich um den ersten Longplayer, den sie offiziell als Duo eingespielt haben. Er entstand über den Zeitraum von mehreren Wochen während des Corona-Lockdowns.

nick cave warren ellis carnage
Während die Aufnahmen schnell im Kasten waren, unterlagen die Songs an sich einem langen Reifeprozess. Cave habe den Lockdown damit verbracht, „zu lesen, regelrecht zwanghaft zu schreiben und einfach nur auf meinem Balkon zu sitzen und über die Dinge nachzudenken“, so die Albuminfo. Sowohl düstere und elektronische pulsierende Songs als auch sehnsuchtsvolle und balladeske sind hier zu finden. Insgesamt ist es energetischer und extrovertiertes als das aktuelle Werk der Bad Seeds.


Seit 2005 haben Nick Cave und Warren Ellis an etlichen Soundtracks für Film, TV und Theater gearbeitet – Carnage schlägt ein ganz anderes Kapitel auf: Es ist ein Album, das quasi aus Versehen entstand. Die verschiedenen Stimmungen und auch das Rastlose an den Aufnahmen spiegelt die existentielle Ungewissheit wider, aber zugleich flackern auch immer wieder Momente der Ruhe auf, Augenblicke der meditativen Selbstbesinnung.


HOMEPAGE
Foto: Joel Ryan

Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Language:

Support VOLT!

volt patreon



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.