fbpx

.

 

Es ist sein erstes Soloalbum seit fast 20 Jahren und der 50. Longplayer auf seinem Cocoon-Label: Am 25. Februar 2022 erscheint Catharsis von Sven Väth auf CD und Vinyl sowie digital. Als musikalische Autobiografie zeichnet das Werk das außergewöhnliche Leben der Frankfurter Ikone im Techno nach.

Seit Sven Väth sich 1981 im legendären Omen-Club verliebt hat, ist seine Hingabe ungebrochen. Er zieht jede Party durch, als wäre es seine letzte. Sein besonderer Charakter gab dem Techno eine Persönlichkeit und Unberechenbarkeit. Ob in den Achtzigern als Teil von OFF, in den Neunzigern als Vorreiter des brutalistischen Techno- und Trance-Sounds oder in den 2000ern mit Produktionen auf Major-Labels: seine Musik war immer zukunftsweisend, Väth blieb über 40 Jahre hinweg relevant und innovativ.

Dieses Erbe wird mit Catharsis fortgesetzt. Das Album diente dem Mann dahinter als emotionale Reinigung von seelischen Konflikten und inneren Spannungen. „Es sind Welten, in die wir eintauchen, um unsere eigene Mystik und Ekstase zu erleben. Tanzen ist eine Konversation zwischen Körper und Seele und verbindet uns spirituell miteinander ... Ich widme dieses Album der Tanzfläche", so der Meister.

Die vielen kulturellen Erfahrungen und Begegnungen, die er in seinem Leben machte, hätten seine Fantasie beflügelt, ihm die Kraft gegeben, einen Weg zu sich selbst zu finden. Produziert von Gregor Tresher, nehmen die 13 Tracks alle Facetten seines Sounds auf: stampfende Drums, Tribal-Beats und dreckige Rhythmen finden sich ebenso wie geschmeidige Synthies, exotische Streicher und tiefe Flächen.

sven vaeth catharsis

Tracklist Sven Väth Catharsis:
01. What I Used to Play
02. The Worm
03. The Inner Voice
04. Catharsis
05. Feiern
06. Mystic Voices
07. Being In Love
08. Butoh
09. Nyx
10. The Cranes of Gangtey Valley
11. We Are
12. Silvi’s Dream
13. Panta Rhei


HOMEPAGE
Foto: WOELLERphoto
.

Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Girls Under Glass 2023

 

Fast eineinhalb Jahre ist es her, dass Girls Und Glass bei Facebook verkündeten, Songs für ein neues Album geschrieben und produziert zu haben. Im April 2022 wurde das Material gemastert, es folgte ein Gig mit Oldschool-Set beim WGT, ein NCN-Auftritt mit neuem Song Nightkiss ... und das war es dann erst mal wieder. Auch von der schon früher angeteaserten Box zum 35. Jubilation der Hamburger Wave-Institution um Volker Zacharias fehlt weiter jede Spur.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.