fbpx

.
Schonwald -
Arrivederci, la dolce vita? Alles paletti oder tutto finito? Der Eindruck, das süße Leben sei erst einmal vorbei, drängt sich einem dieser Tage hin und wieder regelrecht auf. Schonwald jedoch blasen von Natur aus Trübsal. Das Weltabgewandte, Melancholische und Nachdenkliche liegt Alessandra Gismondi und Luca Bandini seit jeher im Blut. Abstraction heißt das neueste Album des italienischen Düster-Duos. Seit heute kann reingehört und vorbestellt werden.

schonwald abstraction album cover
Ein gewisses Faible für die Schattenseiten des Lebens können die beiden nicht verleugnen. Allein der Name ihres Nebenprojekts Shad Shadows, dessen jüngstes Album --> Toxic Behaviours vor gut zwei Monaten veröffentlicht wurde, unterstreicht das ganz deutlich. Mit ihrem brandneuen Schonwald-Album möchten Alessandra und Luca nun aber herausfinden, was sie selbst derzeit umtreibt, im tiefsten Innern. Die zehn neuen Songs bezeichnen sie als introspektive Reise durch die utopischen Hoffnungen des 21. Jahrhunderts. Einen Videoclip zu Fall Apart gibt’s auch bereits.


Geschrieben und produziert haben Alessandra und Luca ihre neuen Songs selbst. Aufgenommen, abgemischt und gemastert wurden sie in den Silver Vein Studios. Abstraction von Schonwald ist via Manic Depression Records erhältlich – digital, auf CD und als 12"-Vinyl.




www.facebook.com/schonwald.music
 
amazon button

.

Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



cyberaktif

 

Im Hochsommer 2017 trafen Bill Leeb und Rhys Fulber (Front Line Assembly) nach längerer Zeit – Eye vs. Spy lag da schon drei Jahre zurück – mal wieder auf Cevin Key (Skinny Puppy). Der FLA-Sänger postete ein Foto (siehe oben) bei Facebook, witzelte „KLF … in L.A.“ Womöglich wurden hier aber die Weichen für ein neues Album von Cyberaktif gestellt. Denn dass eins kommt, ist mittlerweile Fakt.

Clock DVA 2023

 

Die Veröffentlichung des neunten Studioalbums von Clock DVA steht kurz bevor. Noesis (Altgriechisch etwa für Erkenntnis oder Idee) erscheint am 30. Januar digital, auf CD und Vinyl, später auch in exklusiven limitierten Editionen. Fans des typischen Sounds der späten Achtziger und frühen Neunziger können sich freuen: Adi Newton knüpft stilistisch an seine Meisterwerke an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.