fbpx

Tempers -
Nur ein knappes Jahr nach dem eigenartigen Konzeptalbum Junkspace erscheint am 25. Oktober 2019 das dritte Album von Tempers. Private Life, so dessen Titel, geht wieder deutlich zurück zum ursprünglichen Sound von Jasmine Golestaneh und Eddie Cooper. Schon der Album-Opener Capital Pains, der vor wenigen als erste Single veröffentlicht wurde, ließ diese Vermutung zu: Die Melancholie war zurück und das Stück funktionierte wieder als echter Song. Die Reaktionen auf den Clip zu Capital Pains waren durchweg positiv.

Mit Peace Of Mind ist eine zweite Auskopplung erschienen. Im Downtempo schlägt der Song eine komplett andere Richtung ein, wirkt düster und verrucht. Bei YouTube ist er in voller Länge zu hören:



www.tempersmusic.comamazon button



Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Black Nail Cabaret Orchid Video

 

Ausgefeilte, unorthodoxe Elektronik, in die die tiefe Stimme von Sängerin Emèse Árvai-Illes gebettet wird: Seit mehr als einem Jahrzehnt bereichern Black Nail Cabaret die musikalische Landschaft zwischen Electro, Dark Wave und Synth-Pop, füllen sie mit expliziten sexuellen Motiven und kunstvoller Düster-Ästhetik. Jetzt gehen die besonderen Ungarn einen Schritt weiter – und einen zurück.

Then Comes Silence

 

Als die Schweden vor fünf Jahren mit Blood durchbrachen, hatten sie schon drei gemeinsame Alben in ihrer Vita stehen, sich stilistisch allerdings noch nicht gefunden. Goth-Rock und Post-Punk, das ist, wovon Then Comes Silence eine Menge verstehen. Und das wollen sie im Juli wieder im Longplayer-Format beweisen: Hunger ist im Kasten und bereit zur Veröffentlichung in mehreren Editionen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.