fbpx

INVA//ID -
Ende April des vergangenen Jahres erschien das bemerkenswerte Debütalbum von INVA//ID. Christopher Rivera, Krz Souls und Brendin Ross servierten mit Masochism In D Minor ein extrem rohes und aggressives Gemisch aus EBM und Industrial. Jetzt legt das Trio knüppeldick nach: Die neue EP Broken gibt’s bei Bandcamp – und zwar zum Wunschpreis!

Zum Acht-Tracker mit neuen Songs, Neubearbeitungen und Remixen lassen die Burschen aus Kalifornien wissen: „In lieu of recent events, we've decided to release our latest EP today on bandcamp for 'pay what you want'. Broken will be available for streaming on all major outlets in the coming weeks. Thank you for all of your continued support.“

Den Dank geben wir direkt zurück: Für dieses formidable Stück Oldschool-Electro!




www.facebook.com/Invallidband


Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Matter/Antimatter Party Juli

 

Zwei Monate nach der letzten Party gibt es am 15. Juli wieder eine Matter/Antimatter. Die DJs Paradroid und Karstedt laden zur 31. Veranstaltung dieser Art. Seit 2004, damals noch im Bochumer Zwischenfall, konzentriert sich der musikalische Schwerpunkt der Party auf neue und alte Electro Body Music und Electro tanzbarer und düsterer Couleur, mit kleinen Exkursen in kompatible musikalische Gefilde. Auf die Teller kommen die besten und zu selten gespielten Tracks aus den letzten vier Jahrzehnten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.