fbpx

.
Zweite Jugend -
Wer den Ton angibt, der benötigt ein positives Mindset. Eines wie das von Eli van Vegas (Zweite Jugend), der seine vor Wochenfrist erschienene Solo-EP vernünftigerweise nach selbigem benannt hat. Mindset Alpha erweitert das EBM-Portfolio des Zweite-Jugend-Fronters um technoide Elemente. Und so klingt das Ergebnis.



Mindset Alpha ist der Auftakt einer Reihe von Veröffentlichungen aus dem Zweite-Jugend-Umfeld, die im November fortgesetzt wird. Zum einen erweitert van Vegas sein Mindset um This Time, einen mit der Sängerin Liss Eulenherz (Sonorus7) aufgenommenen Track, der ab 15.11. als Download und im Stream verfügbar sein wird.

eli van vegas feat liss eulenherz
Zum anderen erscheint am 29.11. mit Flucht von der Erde eine zweite Single-Auskopplung vom jüngsten Zweite-Jugend-Album Elektronische Körpermusik. Geboten werden neben der Originalversion vier Remixe und ein zeitgleich erscheinender Videoclip. Erste Eindrücke vermittelt der folgende Trailer. 



Zweite Jugend Flucht von der Erde
Tracklist
1. Original Mix
2. Outer Space Remix
3. Acid on Mars Remix
4. ARP Odyssey in Space Remix
5. Das Wesen aus dem All Remix


www.zweitejugend.deamazon button





.

Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



cyberaktif

 

Im Hochsommer 2017 trafen Bill Leeb und Rhys Fulber (Front Line Assembly) nach längerer Zeit – Eye vs. Spy lag da schon drei Jahre zurück – mal wieder auf Cevin Key (Skinny Puppy). Der FLA-Sänger postete ein Foto (siehe oben) bei Facebook, witzelte „KLF … in L.A.“ Womöglich wurden hier aber die Weichen für ein neues Album von Cyberaktif gestellt. Denn dass eins kommt, ist mittlerweile Fakt.

Clock DVA 2023

 

Die Veröffentlichung des neunten Studioalbums von Clock DVA steht kurz bevor. Noesis (Altgriechisch etwa für Erkenntnis oder Idee) erscheint am 30. Januar digital, auf CD und Vinyl, später auch in exklusiven limitierten Editionen. Fans des typischen Sounds der späten Achtziger und frühen Neunziger können sich freuen: Adi Newton knüpft stilistisch an seine Meisterwerke an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.