fbpx

.
Ladytron -
„Wer weiß, in Zukunft könnte das durchaus passieren. Es ist immer interessant, verschiedene Interpretationen eines Songs zu hören.“ Das antwortete Ladytron-Sängerin Helen Marnie im Februar im VOLT-Interview auf die Frage, ob der Veröffentlichung ihres sechsten Albums Ladytron ein Remix-Werk folgen werde. Zumindest eine Remix-EP wird noch diesen Monat erscheinen: Far From Home – Night Versions ist, so wurde es via Bandcamp verkündet, ab dem 30. August 2019 erhältlich.

ladytron far from home cover artwork
Darauf zu hören ist unter anderem der Dave The Hustler Remix des auf dem im Februar veröffentlichten jüngsten Album der Band enthaltenen Songs Far From Home – und der steht seit heute via Bandcamp für kurze Zeit zum kostenlosen Download bereit.



Remixer Dave The Hustler äußerte sich dazu wie folgt:

„Honored to share my remix of Ladytron Far From Home in advance of their Night Versions remix package. I've always been into their music since they released the legendary Seventeen in the early 2000's and their new album hits home for me with a special kind of melancholy. I'm super flattered my take on Far From Home was chosen, allowing me to tap into my (not so) secret love for 80's synth and new wave.“


www.ladytron.com
Foto: Maria Louceiro

logo poponaut

amazon button


.

Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



cyberaktif

 

Im Hochsommer 2017 trafen Bill Leeb und Rhys Fulber (Front Line Assembly) nach längerer Zeit – Eye vs. Spy lag da schon drei Jahre zurück – mal wieder auf Cevin Key (Skinny Puppy). Der FLA-Sänger postete ein Foto (siehe oben) bei Facebook, witzelte „KLF … in L.A.“ Womöglich wurden hier aber die Weichen für ein neues Album von Cyberaktif gestellt. Denn dass eins kommt, ist mittlerweile Fakt.

Clock DVA 2023

 

Die Veröffentlichung des neunten Studioalbums von Clock DVA steht kurz bevor. Noesis (Altgriechisch etwa für Erkenntnis oder Idee) erscheint am 30. Januar digital, auf CD und Vinyl, später auch in exklusiven limitierten Editionen. Fans des typischen Sounds der späten Achtziger und frühen Neunziger können sich freuen: Adi Newton knüpft stilistisch an seine Meisterwerke an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.