fbpx

 

Nach Veröffentlichung limitierter Kassetten von Amnistia oder Terminal State erscheint am Freitag ein ganz besonderes Release auf Single Speed Tapes: 60 Freaks dürfen sich auf das selbstbetitelte Werk von Kitty Kosmonaut in neuer Auflage freuen.

Bereits vier Jahre bevor das US-Label Re:Mission Entertainment Immersed Heroics Vol. II Rarities 1989-1992 von Fektion Fekler auf Tape herausbrachte, erschien die außergewöhnliche Kollaboration zwischen Dwayne Dassing (Mentallo & The Fixer) und John Bustamante (Fektion Fekler) in einer limitierten Edition als Digipak-CD. Erstaunlich: Die teils düsteren, teils fragilen Electro-Tracks von Kitty Kosmonaut gingen 2015 ziemlich unter.

Den geschmackssicheren Betreiber des Berliner SST-Labels haben die Kreationen der beiden Helden des gepflegten klassischen Texas-Electros allerdings überzeugt, sie verdienen es, „nun endlich erstmalig auch in Europa zu erscheinen“, so Sören Otto.

kitty kosmonaut tape

Gesagt, getan! Kitty Kosmonaut ist auf 60 handnummerierte Exemplare limitiert, koloriert, mit Inserts bestückt und mit Liebe bespielt. Die ersten zwei Käufer dürften sich zudem auf die CDR-Masters freuen – absolute Unikate!

Erhältlich ist das formidable Sammlerstück ab Freitag über den Shop von SST, einige Mailorder sowie bei Discogs. Aber sicherlich nicht lange.


HOMEPAGE

Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.