fbpx

.

 

Als vor wenigen Wochen Slow Disco losstampfte, hallte es durch die sozialen Netzwerke: Was für ein Brett! Was für eine Hymne! Mit der zweiten Single aus ihrem kommenden Album Let The Night Love You zeigen INVSN, wie weit das musikalische Spektrum auf der anderen Seite reicht.

Burn Baby Burn ist leiser – aber nicht weniger intensiv. Frontmann Dennis Lyxzén: „Der Song handelt von Sehnsucht, Hoffnung und Flucht. Wir alle von INVSN sind in kleinen, isolierten Gemeinden im Norden Schwedens aufgewachsen, daher wissen wir sehr gut, was es bedeutet, von etwas anderem und einem Ausweg zu träumen. Es ist ein langsamer, romantischer Track darüber, das Leben zu leben und sich nicht damit abzufinden, was andere sich vorstellen, was wir werden sollen. Vielleicht das beste Stück, das wir je geschrieben haben.“


Generell weht laut Ankündigung ein rebellischer Geist der sozialen Gerechtigkeit durch den ersten Longplayer der Band seit fünf Jahren. Es ist die Rede von einer dunklen und grüblerischen Sicht auf das Leben, die gleichermaßen verstörend aktuell und zeitlos ist. Nicht zuletzt und aktueller denn je schrieben INVSN „Lieder für Städte in Trümmern, für zerbrechende Gesellschaften und Beziehungen.“ Im „fiebrigen Post-Punk-Schmelztiegel“ finden sich unter anderem Einflüsse von Bauhaus, The Sister Of Mercy oder Depeche Mode.

invsn let the night love you

Sänger Lyxzén ist auch Fronter bei Refused. Sein Bandkollege, Hauptkomponist André Sandström, erklärt: „Wir haben einen gemeinsamen Hintergrund und ähnliche Werte. Punk und Hardcore sind tief in unserer DNA verankert, sie beeinflussen alles, was wir tun. Wir wissen, was es heißt, in einer Band zu spielen, wir haben alle zusammen beschissene Shows in beschissenen Locations gespielt, wir sind alle viel zu lange in überfüllten Vans gefahren, wir wissen, was es heißt, alles selbst zu machen. Das ist es, was uns ausmacht.“


Die neuen, sehr elektronischen, Songs entstanden hauptsächlich nachts während zweier intensiver Wochen im Mai 2019 im Svenska Grammofonstudion in Göteborg. Während andere monatelang im Homestudio tüfteln und feilen, soll das Werk von INVSN laut Sänger eine Art Schnappschuss-Gefühl vermitteln. Let The Night Love You erscheint am 3. Juni via Clouds Hill.


HOMEPAGE
.

Verwandte Artikel:


Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



fourscher 2022 festival

 

Drei Tage noch, dann wird in das Fourscher Festival reingefeiert. Das Warm-Up mit DJ dRiLL ist zugleich Geburtstagsparty für Schuby, einen der beiden Veranstalter. Die Tickets dafür sind restlos verkauft, für das zweitägige Live-Spektakel können Kurzentschlossene aber noch Karten an der Abendkasse kaufen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.