fbpx

Heaven 17 -
Mit ihrer gefeierten Show bei der Nocturnal Culture Night in Deutzen waren Heaven 17 vor zwei Wochen erstmals seit sieben Jahren wieder live in Deutschland zu sehen! Im Dezember geht der 80er-Synthpop-Gigant auf Tour durch die Clubs, weitere Termine folgen im April des kommenden Jahres. Motto ist der Titel ihres ersten großen Hits, (We Don’t Need This) Fascist Groove Thang von 1981, dessen Aussage auch fast 40 Jahre später offenkundig noch Relevanz hat.

Heaven 17 live bestehen aus Gründungsmitglied und Sänger Glen Gregory und Martyn Ware (Ex-The Human League) plus Background-Sängerinnen. Die Formation aus Sheffield produzierte diverse weitere Klassiker, etwa Temptation, Crushed By The Wheels Of Industry oder Let Me Go, die sich allesamt im Set wiederfinden werden. Auch einige frühe Meisterwerke von The Human League, etwa The Circus Of Death und natürlich Being Boiled, sollen nicht fehlen.

Termine Heaven 17 (We Don’t Need This) Fascist Groove Thang-Tour 2019/2020:
08.12. Frankfurt/ M., Das Bett
09.12. Mannheim, Capitol
14.04.20 Saarbrücken, Garage
15.04.20 Köln, Gloria Theater
17.04.20 Oldenburg, Kulturetage
18.04.20 Hamburg, Fabrik
19.04.20 Berlin, Astra

→ Tickets sind mit Preisen um 40,00 Euro zzgl. Gebühren vergleichsweise günstig im Vorverkauf erhältlich!



www.heaven17.comamazon button 



Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.