fbpx

Dave Gahan und Humanist -
Das letzte Depeche-Mode-Album Spirit wird im März drei Jahre alt, am kommenden Montag ist Dave Gahans Stimme endlich mal wieder in einem neuen Song zu hören. Der DM-Frontmann ist Gast beim britischen Alternative-Rocker Rob Marshall alias Humanist, genauer gesagt auf dessen kommendem, selbstbetiteltem Debütalbum. Neben Gahan sind hier unter anderem Mark Lanegan (Queens Of The Stone Age), Mark Gardener (Ride), Joel Cadbury (UNKLE) und Carl Hancock Rux (Portishead) am Mikro zu hören.

Das Album wird noch etwas auf sich warten lassen, sein designiertes Highlight kommt allerdings vorab: Shock Collar, der Song mit Dave Gahan, erscheint am 13. Januar als Single. Das dazugehörige Video haben Rob und Dave gemeinsam über fünf Tage hinweg gedreht. Wir sind gespannt!

Update 13.01.2020: Die Single ist raus, so hört sie sich an und dies ist der dazugehörige Videoclip:




www.facebook.com/DaveGahan
www.facebook.com/humanistofficialuk
Foto: Derrick Belcham

 amazon button




Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Black Nail Cabaret Orchid Video

 

Ausgefeilte, unorthodoxe Elektronik, in die die tiefe Stimme von Sängerin Emèse Árvai-Illes gebettet wird: Seit mehr als einem Jahrzehnt bereichern Black Nail Cabaret die musikalische Landschaft zwischen Electro, Dark Wave und Synth-Pop, füllen sie mit expliziten sexuellen Motiven und kunstvoller Düster-Ästhetik. Jetzt gehen die besonderen Ungarn einen Schritt weiter – und einen zurück.

Then Comes Silence

 

Als die Schweden vor fünf Jahren mit Blood durchbrachen, hatten sie schon drei gemeinsame Alben in ihrer Vita stehen, sich stilistisch allerdings noch nicht gefunden. Goth-Rock und Post-Punk, das ist, wovon Then Comes Silence eine Menge verstehen. Und das wollen sie im Juli wieder im Longplayer-Format beweisen: Hunger ist im Kasten und bereit zur Veröffentlichung in mehreren Editionen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.