fbpx

.

 

Mehr als 15 Millionen verkaufte Einheiten, allein in Deutschland 48 Wochen in den Albumcharts, jeder Song ein Klassiker, eine Tournee, die tief in die weitere Geschichte der Band einschneiden wird. Mit Violator veröffentlichten Depeche Mode im März 1990 einen Meilenstein, vielleicht ihr Meisterwerk. Die Geschichte des Albums rollt das Buch Halo in allen Einzelheiten auf. 2023 erscheint es auch in deutscher Sprache.

Der Hannibal-Verlag, bekannt für eine ganze Reihe weiterer hervorragender Bücher über und um Depeche Mode, macht’s möglich, holte sich die Rechte bei Grosvenor House Publishing und zeigt mit den Super-Fans Kevin May und David McElroy, wie der bahnbrechende Longplayer zustande kam.

„Sie sprachen dazu mit einer Vielzahl von Mitstreitern – mit der Produzentenlegende Flood, dem Remixer François Kevorkian, dem Fotografen und Band-Intimus Anton Corbijn sowie mit zahllosen Toningenieuren, Studiomusikern, Videoregisseuren oder Coverdesignern. Sie alle leisteten ihren Beitrag zu dem Gesamtwerk und konnten währenddessen einzigartige Einblicke in die Arbeitsweise von Martin Gore, Dave Gahan, Andy Fletcher und Alan Wilder gewinnen“, so die Ankündigung.

depeche mode halo autoren

Wie Violator zum Soundtrack einer Generation wurde

Auf 448 Seiten mit vielen Fotos nimmt Halo: Die Geschichte hinter Depeche Modes Albumklassiker Violator die Leser und Fans mit in die Studios, wenn an Samples und Sounds gefeilt wurde, und zu der legendären Autogrammstunde in Los Angeles, bei der es Verletzte gegeben hatte und es fast zu ernsten Ausschreitungen gekommen war.


In Halo, benannt nach Song vier auf der Violator-Tracklist, berichten weiterhin zahlreiche Fans aus verschiedensten Ländern über die Zeit der Veröffentlichung, speziell die damalige Weltlage und gesellschaftliche Situation. Das Buch untersucht zudem die einzigartige Chemie zwischen den vier damaligen Bandmitgliedern – auch die oft unterschätzte Rolle des vor kurzem verstorbenen Andy Fletcher. Nicht zuletzt hilft das Buch zu verstehen, welcher Druck damals auf Sänger Dave Gahan lastete: einer der Auslöser seiner einsetzenden, später verheerenden Drogensucht.

 


HOMEPAGE


<img src="https://vg04.met.vgwort.de/na/26bcd32b37db441ba936789789e312c6" width="1" height="1"
.

Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Girls Under Glass 2023

 

Fast eineinhalb Jahre ist es her, dass Girls Und Glass bei Facebook verkündeten, Songs für ein neues Album geschrieben und produziert zu haben. Im April 2022 wurde das Material gemastert, es folgte ein Gig mit Oldschool-Set beim WGT, ein NCN-Auftritt mit neuem Song Nightkiss ... und das war es dann erst mal wieder. Auch von der schon früher angeteaserten Box zum 35. Jubilation der Hamburger Wave-Institution um Volker Zacharias fehlt weiter jede Spur.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.