fbpx

.

 

Die Kugel rollt, jetzt dauert es nicht mehr lange bis zum Erscheinen eines weiteren Synthpop-Meisterwerks. Mit der Single Dancer In The Dark nebst Clip heizen Beborn Beton die Vorfreude auf Darkness Falls Again, VÖ am 17. März bei Dependent, jedenfalls gewaltig an.

Sänger Stefan Netschio über das Video zu Dancer In The Dark: „Der Planet Erde ist so gut wie unbewohnbar geworden. Drei der letzten ihrer Art verbringen die restliche Lebenszeit auf einer Bowlingbahn – und kegeln bis das Licht ausgeht. Die Kugel kann auch als Symbol für die Erde gesehen werden. Ein Spielball der alten Männer. Der Twist wird aber erst im Abspann erkennbar ...“

 

Remix-Nachschlag von The New Division

Knapp drei Wochen nach Veröffentlichung der regulären Single legen die Synthpopper hochkarätig nach. Zu Dancer In The Dark im Remix von The New Division wurde eine Art Video-Remix erstellt und bei YouTube hochgeladen. Die Version gehört zum Bonusmaterial auf der limitierten Ausgabe des Longplayers Darkness Falls Again und zählt laut Band zu den besten Remixen, die je für sie angefertigt worden sind.

 

Mit Darkness Falls Again in die Schlacht

Laut Dependent gibt es mehr als eine Möglichkeit, das neunte Album von Beborn Beton zu hören. Zum einen könnten die zeitgenössischen Synthop-Hymnen mit 80er- und 90er-Einschlägen einfach genossen und zu ihnen getanzt werden. Zum anderen könne sich eingehender mit den Texten des Essener Trios beschäftigt werden.

Denn auf Darkness Falls Again würden sie sich mitten in die gegenwärtigen politischen Schlachten und Kulturkämpfe stürzen. „Beborn Beton sprechen sich gegen die Versuche aus, Frauen ihre Rechte zu verweigern und zu entziehen. Sie stellen sich entschieden gegen die, die sich in Fragen der Liebe, der Wahl des Geschlechts oder der Sexualität einmischen wollen. Rassisten, Demagogen, Hass- und Gewaltprediger werden ebenso benannt wie rücksichtslose geldgierige Umweltzerstörer.“

beborn beton darkness falls again

Acht Songs enthalten die reguläre CD-Edition im Digisleeve sowie die Vinyl-Auflagen in Schwarz oder limitiertem Weiß. Die limitierte 2CD-Edition im Artbook (48 Seiten, Hardcover) kommt mit zwei Exklusivtracks sowie sechs Remixen von unter anderem The New Division, Sydney Valette und BB-Produzent Olaf Wollschläger.



Tracklist Beborn Beton Darkness Falls Again:
01. My Monstrosity
02. Dancer In The Dark
03. Last Chance
04. Trockenfallen Lassen
05. I Watch My Life On TV
06. Electricity
07. Burning Gasoline
08. I Hope You're Not Easily Scared
2CD-Bonus:
09. Religion
10. The Day Before Everything Breaks Apart
11. Dancer In The Dark (The New Division Remix)
12. Last Chance (Man Without Country Remix)
13. Dancer In The Dark (Club Mix by Olaf Wollschläger)
14. Electricity (Unify Separate Remix)
15. My Monstrosity (Sydney Valette Remix)
16. Dancer In The Dark (Piston Damp Remix)


HOMEPAGE
Foto: Chris Ruiz

.

Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



cyberaktif

 

Im Hochsommer 2017 trafen Bill Leeb und Rhys Fulber (Front Line Assembly) nach längerer Zeit – Eye vs. Spy lag da schon drei Jahre zurück – mal wieder auf Cevin Key (Skinny Puppy). Der FLA-Sänger postete ein Foto (siehe oben) bei Facebook, witzelte „KLF … in L.A.“ Womöglich wurden hier aber die Weichen für ein neues Album von Cyberaktif gestellt. Denn dass eins kommt, ist mittlerweile Fakt.

Clock DVA 2023

 

Die Veröffentlichung des neunten Studioalbums von Clock DVA steht kurz bevor. Noesis (Altgriechisch etwa für Erkenntnis oder Idee) erscheint am 30. Januar digital, auf CD und Vinyl, später auch in exklusiven limitierten Editionen. Fans des typischen Sounds der späten Achtziger und frühen Neunziger können sich freuen: Adi Newton knüpft stilistisch an seine Meisterwerke an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.