fbpx

.

 

We All Bleed Red – das neue Album von Amnistia ist so gut wie fertig, wie das Electro-Duo aus Leipzig bekanntgibt. Gleichzeitig liefern Tino Claus und Stefan Schötz alle Informationen zu den geplanten Editionen von Longplayer Nummer sieben.

Ein genauer Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest, doch klar ist bereits, dass auch We All Bleed Red als Box mit aktuell nicht bezifferter Auflage erscheinen wird. Entscheidend ist, wie viele verbindliche Vorbestellungen davon bis zum 31. März bei der Band eingehen. Inhalt: Doppel-Digipack mit Bonus-CD, Kassette mit Live-Mitschnitten aus 15 Jahren Amnistia-Konzerten und T-Shirt. Alle Bestandteile sind komplex exklusiv. Heißt: Es wird sie nicht einzeln geben.

amnistia we all bleed red box

Erstmals erscheint ein Amnistia-Album auch auf Vinyl. Die Doppel-LP soll auf 200 Stück (100 rote, 100 weiße) limitiert sein. „Wir wissen nicht, wann wir die Schallplatten verschicken können. Die Wartezeiten sind derzeit sehr lang. Wir gehen davon aus, dass sie im schlimmsten Fall erst Anfang 2023 geliefert werden können“, heißt es von der Band, die hofft, dass dann auch wirklich die avisierten Farben lieferbar sind. Nachpressungen wird es definitiv nicht geben.

amnistia we all bleed red

Schließlich erscheint We All Bleed Red als reguläres Jewelcase (Limitierung: 300 Stück), und es wird ein neues Shirt (anderes Motiv als das in der Box) produziert.



Amnistia, deren letztes Album Black Halo drei Jahre zurückliegt: „Wir streben eine Veröffentlichung der Box, CD und T-Shirts noch im ersten Halbjahr an. Bitte reißt uns nicht die Köpfe ab, wenn es etwas länger dauert. Wir geben unser Bestes! Allen, die den Spaß mitmachen und einen langen Atem haben, gilt unser aufrichtiger Dank!“


HOMEPAGE
.

Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



cyberaktif

 

Im Hochsommer 2017 trafen Bill Leeb und Rhys Fulber (Front Line Assembly) nach längerer Zeit – Eye vs. Spy lag da schon drei Jahre zurück – mal wieder auf Cevin Key (Skinny Puppy). Der FLA-Sänger postete ein Foto (siehe oben) bei Facebook, witzelte „KLF … in L.A.“ Womöglich wurden hier aber die Weichen für ein neues Album von Cyberaktif gestellt. Denn dass eins kommt, ist mittlerweile Fakt.

Clock DVA 2023

 

Die Veröffentlichung des neunten Studioalbums von Clock DVA steht kurz bevor. Noesis (Altgriechisch etwa für Erkenntnis oder Idee) erscheint am 30. Januar digital, auf CD und Vinyl, später auch in exklusiven limitierten Editionen. Fans des typischen Sounds der späten Achtziger und frühen Neunziger können sich freuen: Adi Newton knüpft stilistisch an seine Meisterwerke an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.