fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Ritual Howls -
Vor Kurzem gaben sie erste Nordamerika-Tourdaten für den Sommer 2019 bekannt, bereits im Frühjahr sollen weitere Konzerttermine in Europa folgen. Und das aus gutem Grund, denn Ritual Howls werden am 22. März ihren vierten Longplayer Rendered Armor veröffentlichen. Erscheinen wird er wie schon die beiden Vorgängeralben Turkish Leather (2014) und Into The Water (2016) via Felte.


Die erste Vorabsingle Alone Together bestätigt das, was zu erwarten war: Ritual Howls knüpfen musikalisch genau dort an, wo sie 2017 mit ihrer EP Their Body aufgehört haben. Eindringliche, düstere Gitarrenklänge zwischen American Folk und Post-Punk und der unverwechselbare, für diese Band so typische Ennio-Morricone-Sound zeichnen Ritual Howls' neuesten Song aus, der zu den eingängigsten gehört, die die Band je produziert hat.



Das neue Album von Ritual Howls erscheint in diversen limitierten Vinyl-Editonen, als CD, auf Kassette und digital. Vorbestellungen sind ab sofort unter anderem via Bandcamp möglich.

Ritual Howls Rendered Armor
Tracklist
1. Alone Together
2. Mother Of The Dead
3. Love Cuts
4. The Offering
5. Devoured Decency
6. I Can Hear Your Tears
7. Thought Talk
8. All I’ve Known


www.ritualhowls.com
amazon buttonFoto: Vincent Massimino





 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen