fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
powered by social2s
new order band 1981
New Order -
Ein Jahr nach dem Tod von Ian Curtis gingen die übrigen Musiker von Joy Division wieder ins Studio. Im Strawberry in Stuckport entstanden – produziert von Martin Hannett – die ersten neuen Songs seit 1980. Leadsinger wurde Bernard Sumner, der zuvor nur Keyboards spielte; Bassist Peter Hook sang zwei Stücke ein. Am 11. November 1981 erschien bei Factory Records schließlich das Album Movement.

Language:

Support VOLT!

Tune in!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen