fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Depeche Mode -
Die Frage ist nicht, ob, sondern vielmehr wann eine neue Live-DVD von Depeche Mode erscheinen wird. Zur Erinnerung: Die Finalkonzerte der Global Spirit Tour am 23. und 25. Juli 2018 in der Berliner Waldbühne sind mit ganz großem Besteck aufgezeichnet worden und Starregisseur Anton Corbijn wurde vielfach gesichtet – betriebsam und eine ganze Armada von mit Equipment versehenen Menschen über das Gelände dirigierend. Wann also? Das ist noch nicht offiziell. Doch es kommt zumindest Bewegung in die Angelegenheit.

Ein Eintrag ist bei Crew United gesichtet worden. In dieser Datenbank werden deutsche Projekte und Produktionen mit Bewegtbild (Filme, Fernsehserien, Werbespots etc.) katalogisiert. Geführt wird dort seit Kurzem ein gewisser Depeche Mode – Global Spirit Tour (Konzertfilm), an dem die Trigger Happy Productions GmbH aus Berlin arbeitet, was diese Listung überhaupt möglich macht. Außerdem wird Black Label Productions aus London aufgeführt – eine Firma mit gutem Renommee, die im vergangenen Sommer unter anderem ein Konzert von The Cure mitgeschnitten hatte. Als Regisseur wird logischerweise Anton Corbijn genannt.

depeche mode global spirit tour konzertfilm dvd
Depeche Mode – Global Spirit Tour wurde als Dokumentarfilm angelegt, was wiederum die Vermutung nahelegt, dass die DVD deutlich über die übliche Abhandlung eines Konzertes hinausgeht. 101 aus den späten Achtzigern könnte als Vorbild gedient haben, denn schon lange ist bekannt, dass während der vergangenen Tour von Depeche Mode auch regelmäßig Fans im Mittelpunkt standen und von offiziell für die Band arbeitenden Filmteams begleitet worden sind.
Gerüchteweise entsteht in Zusammenarbeit mit Anton Corbijn auch ein Buch zur Tournee. Lassen wir uns überraschen.

Update 07.03.2019:
Der Konzertfilm wird neuesten Infos zufolge erst 2020 erscheinen. Der Grund: Anton Corbijn arbeitet derzeit noch an einer Produktion für U2! Ein kurzer Clip mit entsprechender Erklärung wurde heute von depmodecom bei Instagram gepostet. Die Freude der Fans hält sich verständlicherweise in Grenzen.



www.depechemode.comamazon button
Foto: Anton Corbijn


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen