fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
powered by social2s
„Cyber Care“ von Qual
William Maybelline - 
Sein Faible für düstere Klänge lebt er normalerweise zusammen mit Larissa Iceglass aus, doch William Maybelline ist nicht nur für sein Engagement bei Lebanon Hanover bekannt. Ganz nebenbei ist er seit 2014 regelmäßig solo unterwegs. Qual heißt das Projekt, das Maybelline hauptsächlich dazu nutzt, um sich von seiner harten und gänzlich unromantischen Seite her zu präsentieren.

0
0
0
s2smodern
audiophob releases 2019
audiophob -
Parallel zum 15. Jubiläum von audiophob und dem damit einhergehenden Festival in Duisburg veröffentlicht das Label am 26. Januar 2019 zwei Alben und eine Compilation. Auffällig ist ein neuer Name im Roster: Beinhaus haben den Weg zum audiophob-Sublabel Krater gefunden. Ferner sind Mandelbrot nach längerer Pause wieder produktiv gewesen und mit Hyperakusis III liefert das Label einen exklusiven Überblick über sein aktuelles Programm. Aber der Reihe nach.

0
0
0
s2smodern
Anmnistia Band 2019
Amnistia -
Irgendwann ist es an der Zeit. An der Zeit für Veränderungen, für mutige Entscheidungen und einen Schritt ins Unbekannte. Amnistia wagten bereits im vergangenen Sommer etwas, nachdem ihr Plattenvertrag erfüllt war: Sie stürzten sich nicht direkt in die nächsten Verpflichtungen, sie scherten sich nicht um das, was man von ihnen erwartet haben mochte. Die Single Frei (bei Bandcamp), eine Art Status quo, brachte es auf den Punkt.

0
0
0
s2smodern
Terminal State 2019
Terminal State -
Die Antwort auf die Frage, was sie in den 14 Jahren nach Erscheinen ihres vielbeachteten Debütalbums Unline Codes (1999) trieben, lieferten Terminal State unlängst selbst. Das Musikmachen gehörte auf jeden Fall dazu, wie sich zeigte. Um das Jahr 2010 herum hatten die Slowaken das Album Strange Horizons finalisiert, jedoch kein Label für ihren komplexen, effektvollen Electro-Sound gefunden.

0
0
0
s2smodern
„The Future Of Dreaming Vol. 2“ mit Philipp Münch, P.A.L., Architect u. a.
The Future Of Dreaming Vol. 2
Die seit 20. Januar 2019 erhältliche kostenlose Compilation The Future Of Dreaming Vol. 2 überzeugt mit 47 raren, exklusiven und/oder bisher unveröffentlichten Tracks sowie mit einer Spielzeit von mehr als vier Stunden. Zusammengestellt und veröffentlicht wurde sie von Crunch Pod und Auricle Media mit dem erklärten Ziel, neben etablierten Acts und Musikern wie u. a. Philipp Münch (Synapscape, The Rorschach Garden), Architect und P.A.L. aufstrebenden Künstlern diverser Subgenres der elektronischen Musik Gehör zu verschaffen.

0
0
0
s2smodern
orange sector band 2019
Orange Sector -
Die Fahne weht seit Ende Dezember 2018 und zeigt an, aus welcher Richtung bei Orange Sector aktuell der Wind bläst: Kompromisslos präsentiert sich die neue Single der EBM-Institution aus Hannover, die längst wieder davon abrückte, was Das letzte Lied ihres 2015er Albums Night Terrors noch befürchten ließ. Martin Bodewell und Lars Felker machten nicht nur weiter,
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen