fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Test Dept - 
Mehr als 20 Jahre liegen zwischen den letzten beiden konventionellen Alben von Test Dept – die knapp neun Monate, die seit der Veröffentlichung ihres Comeback-Albums Disturbance vergangen sind, wirken im Vergleich dazu kaum länger als ein Wimpernschlag. Mit ihrem Remix-Werk Disturbance Disordered bringen sich Test Dept jetzt erneut in Erinnerung.

In einer perfekten Welt wäre es gar nicht nötig gewesen, ein weiteres Album zu produzieren. Diese Meinung vertraten die britischen Industrial-Pioniere Graham Cunnington und Paul Jamrozy schon im März dieses Jahres, als Disturbance herauskam. Da die Welt jedoch alles andere als perfekt ist, sind Ausbeutung, Umweltverschmutzung und soziale Ungleichheit längst nicht überwunden. Es sind nur einige der Folgen eines Wirtschaftssystems, denen sich Test Dept mit Disturbance entgegenstellten.

Das jüngst erschienene Remix-Album Disturbance Disordered bietet Acts und Künstlern wie KK NULL, Imperial Black Unit, Wrangler, LivingTotem, JD Twitch und Shelley Parker die Gelegenheit, es ihnen gleichzutun.



test dept disturbance disordered

https://testdept.org.ukamazon button




Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:


VOLT Magazin – NEWS: Electro/EBM, Post-Punk, Cold Wave, Industrial, Dark Ambient


0
0
0
s2smodern
Please share!
powered by social2s
OHMelectronic undone video clip
OHMelectronic -
Im Februar haben die Kanadier ihr erstes Album seit Umbenennung von OHM in OHMelectronic veröffentlicht. Mit dem selbstbetitelten Longplayer trafen Craig Huxtable und Chris Peterson mitten ins Herz aller Freunde ausgeklügelter Vancouver-Soundgewalt. Zu den Album-Highlights gehört neben den Voabsingles Uppercut und Everything Is Gone sowie Disarmed,

0
0
0
s2smodern
bimfest 2019
BIMfest 2019 - 
Volle Kraft voraus: Die Krupps headlinen das BIMfest 2019! Jürgen Engler, Ralf Dörper & Co. wollen für ihren Gig im belgischen St. Niklaas vom Tourprogramm zum aktuellen Album „Vision 2020 Vision“ abweichen und ein exklusives Electro-Set spielen. Versprochen werden alte Songs in so gut wie originalgetreuen Versionen und neue, speziell elektronisch arrangierte Tracks.

Language:

Support VOLT!

Tune in!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen