fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Box And The Twins
Mit Lebanon Hanover und Winter Severity Index stehen Box And The Twins am 15. November 2019 in ihrer Heimatstadt Köln auf der Bühne; bereits am 30. Oktober erscheint mit Zerfall das zweite Album des Dark-Pop-Duos.

Die Hörer erwartet keine leichte Kost: Der Untertitel des ambitionierten Werks, 10 Songs Of Pain And Boredom, bezieht sich auf eine Erkenntnis des Philosophen Arthur Schopenhauer, dessen pessimistische Weltsicht die neuen Songs durchdringt, die von Hélène de Thoury (Minuit Machine, Hante.) gemastert wurden.

Für Schopenhauer waren Schmerz und Langeweile zwei wesentliche Konstanten menschlichen Lebens – vollkommene Glückseligkeit zu erreichen, für ihn ein Ding der Unmöglichkeit.
Alles andere als langweilig ist der Videoclip zur Vorabsingle The First Dream, dessen kaleidoskopartige Inszenierung Schopenhauers Sichtweise widerspiegeln soll.


Box And The Twins Zerfall
Tracklist
01. Shadows
02. The First Dream
03. Dein Herz schlägt noch
04. Lovesong For A Ghost
05. Ashes
06. Frozen In Time
07. No Hope 
08. Lovesong For A Boy
09. Zerfall
10. Salt

box and the twins zerfall album cover
Tourdaten

26.10. Leipzig, Conne Island mit Lebanon Hanover und Hante.
08.11. Berlin, SO 36 mit She Past Away und TRAITRS
15.11. Köln, Gebäude 9  mit Lebanon Hanover und Winter Severity Index
16.11. Siegen, Beautiful Noise Festival
30.11. München, White Noise Harvest 2019
07.12. Hamburg, Molotow 
14.12. CH-Zürich, Sounds From The Heart Festival

boxandthetwins.com
amazon button




Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:


VOLT Magazin – NEWS: Electro/EBM, Post-Punk, Cold Wave, Industrial, Dark Ambient


0
0
0
s2smodern
Please share!
powered by social2s
m'era luna festival
M'era Luna Festival - 
Der Besuch eines M’era Luna Festivals birgt immer gewisse Gefahren: Es kann zu unerwünschten Begegnungen mit ungeliebten Personen kommen, die Ohren können mit Musik konfrontiert werden, die weder berührt noch verführt, und wenn es ganz schlimm kommt, verbringt der eine oder andere das komplette Wochenende – alkoholbedingt auf dem Zeltplatz, obwohl er 120 Euro Eintritt gezahlt hat.

Language:

Support VOLT!

Tune in!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen