fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Nocturnal Culture Night NCN -
Nur gut zwei Wochen noch bis zur 14. Nocturnal Culture Night, kurz NCN. Vom 6. bis 8. September 2019 (Warm-up bereits am 5.) wird der Kulturpark Deutzen, wenige Kilometer südlich von Leipzig, im wahrsten Sinne zum kulturellen Zentrum der Szene. Kult-Bands in einer Kult-Location, Newcomer, aktuelle Top-Acts, Noch-Geheimtipps und alles, was ein Festival zu einem guten Festival macht: tolle Landschaft, Campingplätze im Grünen, nette Gastro, mehrere Bühnen, chillige, familiäre Atmosphäre – dafür steht die NCN.
→ weitere Details hier

Seit heute ist das Programm komplett und der detaillierte Zeitplan einsehbar.
So gestaltet sich das Line-Up der NCN 2019:

Donnerstag, 05.09.2019
Kulturbühne
21:00 Uhr DJ Vasi Vallis & DJ La Blonde
22:30 Uhr Deutsche Bank
23:30 Uhr The Negativity Bias
00:30 Uhr DJ Vasi Vallis & DJ La Blonde
Freitag, 06.09.2019
Amphibühne
15:00 Uhr Einlass
17:30 Uhr Scream Silence
19:00 Uhr Still Patient?
20:45 Uhr Spark!
22:40 Uhr Atari Teenage Riot

Parkbühne
16:50 Uhr A Projection
18:10 Uhr No More
19:55 Uhr Hapax
21:50 Uhr Lizette Lizette
00:10 Uhr Wayne Hussey
im Anschluss:  DJ Daniel Myer

Weidenbogenbühne
17:00 Uhr Les Berrtas
18:10 Uhr Cryo
19:40 Uhr Placebo Effect
21:10 Uhr Joachim Witt

Kulturbühne
16:10 Uhr Kaelte
17:30 Uhr Motor!k
19:00 Uhr Parzival
20:45 Uhr Winterkälte
22:00 Uhr Stummfilm
Samstag, 07.09.2019
Amphibühne
11:00 Uhr Einlass
11:45 Uhr Hätzer
12:55 Uhr The Arch
14:25 Uhr The Cascades
16:05 Uhr Neuroticfish
17:55 Uhr Clan Of Xymox
20:15 Uhr In Strict Confidence
22:45 Uhr Laibach

Parkbühne
12:15 Uhr Wires & Lights
13:35 Uhr Rosi
15:15 Uhr Desperate Journalist
17:05 Uhr Actors
19:10 Uhr Minuit Machine
21:30 Uhr She Past Away
00:15 Uhr Wolfgang Fluer
01:15 DJ Karstedt (VOLT Magazin) & DJ Fledge

Weidenbogenbühne
12:10 Uhr Rroyce
13:35 Uhr State Of The Union
15:15 Uhr Shiv-R
17:05 Uhr Faderhead
19.10 Uhr Pink Turns Blue
21:20 Uhr Portion Control

Kulturbühne
12:55 Uhr Sonnenkind
14:25 Uhr Fields Of Mildew
16:05 Uhr Har Belex
18:00 Uhr In Slaugther Natives
20:15 Uhr Sixth Comm
22:00 Uhr Stummfilm
Sonntag, 08.09.2019
Amphibühne
11:00 Uhr Einlass
12:30 Uhr Plastic Autumn
13:30 Uhr Zweite Jugend
15:15 Uhr Tommi Stumpff
17:30 Uhr Heaven 17
20:30 Uhr Covenant

Parkbühne
12:00 Uhr Any Leave
13:00 Uhr Traitrs
14:20 Uhr Black Nail Cabaret
16:20 Uhr Die Selektion
19:00 Uhr The KVB

Weidenbogenbühne
12:00 Uhr Atomic Neon
13:00 Uhr Adam Is A Girl
14:20 Uhr Stoneman
16:15 Uhr Haujobb
18:55 Uhr De/Vision

Kulturbühne
13:30 Uhr Neun Welten
15:15 Uhr Monolith
17:40 Uhr In Gowan Ring


Wochenendtickets kosten 74 (ohne Camping) beziehungsweise 79 Euro (mit Camping auf dem Zeltplatz), Tagestickets schlagen mit 48 Euro zu Buche. Für Kidstickets (Kinder zwischen 7 und 12 Jahren) muss deutlich weniger gezahlt werden.

www.nocturnal-culture-night.de
Event: www.facebook.com/events/428623954329949


Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:


VOLT Magazin – NEWS: Electro/EBM, Post-Punk, Cold Wave, Industrial, Dark Ambient


0
0
0
s2smodern
Please share!
powered by social2s
Holygram geben Auflösung bekannt
Holygram -
Wörtlich „schweren Herzens“, doch allem Anschein nach ohne Wissen der Band verkündeten die Veranstalter des M'era Luna Festivals am 16. Januar via Facebook die Auflösung der erfolgreichen Kölner Post-Punk-Formation Holygram, die deshalb nicht wie geplant bei der genannten Großveranstaltung in Hildesheim auftreten könne, hieß es.

0
0
0
s2smodern
Oldschool Union
Oldschool Union -
Roh, melodisch und extrem dynamisch: So ist der Sound von Oldschool Union. Das finnische Duo verschweißt EBM alter Schule mit Electro-Punk, singt und shoutet in Muttersprache. Nach Perjantai ‎(2016) hauen Seppo Ahlstedt and Janne Vilen schon bald wieder richtig drauf. Am 7. Februar erscheint mit Vartalovasara das vierte Album von Oldschool Union.

0
0
0
s2smodern
SDH - Semiotics Department Of Heteronyms
SDH - Semiotics Department Of Heteronyms -
SDH, kurz für Semiotics Department Of Heteronyms, bringen eineinhalb Jahre nach Erscheinen ihres selbstbetitelten Debütalbums eine neue EP heraus. Die Tracks auf Against Strong Thinking knüpfen zum Teil an die frühen Produktionen des Duos an, wirken jedoch zugleich energischer, poetischer und atmosphärischer, gehen noch tiefer.

Language:

Support VOLT!

Tune in!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.