fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
tukt -
Progress Productions darf mit Stolz einen neuen Act in seinen Reihen präsentierten: TUKT! Dabei handelt es um ein Duo aus Schweden, gebildet von Roy Fröderos und Cas, die beide keine ganz neuen Gestalten in der Musikwelt sind und hörbar auf einige Jahre Erfahrung zurückgreifen können. Das Projekt TUKT, das der Stockholmer Roy bis vor Kurzem noch allein betrieben hat, produziert eine hammerharte und äußerst dynamische Variante von EBM – mit melodischen Parts, Anklängen von Industrial und einem gewissen Metal-Spirit. Als hätten Wulfband zu lange mit Pantera abgehangen. Oder wie die beiden Berserker es selbst ausdrücken: „TUKT is one angst-driven hate machine. The world has gone to hell. TUKT is what you deserve!”

Bei VOLT feiert das Video zum Progress-Einstand Sodom Premiere. Der Clip setzt die Stimmung des Songs, die Wut und das Chaos, perfekt in Bilder um:



TUKT, auf Deutsch Zucht im Sinne von Drill/Disziplin, arbeiten momentan an ihrem Debütalbum, das später in diesem Jahr erscheinen wird.


www.facebook.com/tuktiswhatyoudeserve




Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:


VOLT Magazin – NEWS: Electro/EBM, Post-Punk, Cold Wave, Industrial, Dark Ambient


0
0
0
s2smodern
Please share!
powered by social2s
OHMelectronic undone video clip
OHMelectronic -
Im Februar haben die Kanadier ihr erstes Album seit Umbenennung von OHM in OHMelectronic veröffentlicht. Mit dem selbstbetitelten Longplayer trafen Craig Huxtable und Chris Peterson mitten ins Herz aller Freunde ausgeklügelter Vancouver-Soundgewalt. Zu den Album-Highlights gehört neben den Voabsingles Uppercut und Everything Is Gone sowie Disarmed,

0
0
0
s2smodern
bimfest 2019
BIMfest 2019 - 
Volle Kraft voraus: Die Krupps headlinen das BIMfest 2019! Jürgen Engler, Ralf Dörper & Co. wollen für ihren Gig im belgischen St. Niklaas vom Tourprogramm zum aktuellen Album „Vision 2020 Vision“ abweichen und ein exklusives Electro-Set spielen. Versprochen werden alte Songs in so gut wie originalgetreuen Versionen und neue, speziell elektronisch arrangierte Tracks.

Language:

Support VOLT!

Tune in!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen