fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Zugegeben, das Comeback von Tears For Fears war bislang nur ein halbes. Vor einem Jahr erschien das Best-Of-Album Rule The World, welches immerhin zwei neue Songs enthielt. Im gleichen Atemzug wurde verkündet, dass die 80er-Legende auch an einem Longplayer arbeitet, welcher bislang noch auf sich warten lässt. Auch ihre ausverkaufte Tournee mussten Roland Orzabal und Curt Smith aus gesundheitlichen Gründen absagen.
Für den April dieses Jahres waren Termine in Berlin und Hamburg angesetzt, welche auf Ende Februar 2019 verlegt worden sind. Nun kündigen Tears For Fears Open-Air-Konzerte im Sommer 2019 an.

Fünf Termine in Mitteleuropa wurden bislang gebucht, allesamt gleichzeitig Headliner-Gigs bei Sommerfestivals unter freiem Himmel. Der Vorverkauf hat begonnen!

25.06.19 LUX-Luxembourg, Abtei Neumünster
28.06.19 Bonn, Kunst!Rasen Festival
12.07.19 München, Tollwood Sommerfestival
13.07.19 Bruchsal, Schoss Bruchsal Festival
14.07.19 Mainz, Zitadelle Mainz (Summer In The City)
[TICKETS]




www.tearsforfears.comamazon button
Foto: Universal Music


Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



VOLT Magazin – NEWS: Electro/EBM, Post-Punk, Cold Wave, Industrial, Dark Ambient


Language:

Support VOLT!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.