fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Das Maschinenfest war immer eng geknüpft an neue Veröffentlichungen der großen Industrial- und Noise-Labels. Ant-Zen oder Hands hielten regelmäßig ihre Album-Highlights für einen Erscheinungstermin kurz nach dem Spektakel zurück, welches 2018 und damit nach 20 Jahren letztmals stattfindet. Direkt vor Ort, seit 2010 gleichbedeutend mit der Oberhausener Turbinenhalle, hatten Geräuschsüchtige und Freunde der unkonventionellen Elektronik stets die Möglichkeit, die neuen Alben vorab und günstig zu erwerben. Ein wichtiger Absatzmarkt stirbt leider gemeinsam mit dem Maschinenfest.

Dennoch werden die Köpfe von Ant-Zen in diesem Jahr nicht ohne neuen Stoff ins industrielle Herz des Ruhrgebiets reisen. Sofern ihnen das Presswerk keinen Strich durch die Rechnung macht, sollten die folgenden Titel erhältlich sein:

Synapscape Still (Compilation-CD)
Distortion Six Ferocious (CD)
Iszoloscope All Is Immensity And Chaos (CD)
Distel Wapens (CD)
Control, Genevié Pasquier, Kommando Cold War, Hot Love (Vinyl)
Hypnoskull The Manichaen Consciousness (CD)
Salt Invisible (Tape)

Neues Merch und die bereits erschienenen neuen Alben von Vromb und Control werden selbstverständlich ebenfalls zum Angebot zählen. Alle Releases können auch (bei Bedarf rein digital) bei Bandcamp vorbestellt werden.

www.ant-zen.comamazon button



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen