fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
HANDS Pop-Up Store - 
Wegen Corona konnte auch das Forms Of Hands Festival 2020 nicht wie gewohnt stattfinden. Es wurde zunächst von Ende April auf das letzte Juli-Wochenende dieses Jahres verschoben, doch auch das nutzte schließlich nichts: 2020 wird es im Förderturm Bönen leider kein FOH geben. Neuer Termin für das FOH 20 ist das Wochenende vom 23. bis 25.04.2021.

Das HANDS-Label macht aus der Not eine Tugend und wird am kommenden Samstag, dem 25. Juli, am selbigen Ort eine Veranstaltung etwas anderer Art durchführen: Der HANDS Pop-Up Store öffnet um 13 Uhr seine Pforten!

Überall in der 390 Quadratmeter großen Konzerthalle werden Tische verteilt sein, auf denen das Noise- & Industrial-Techno-Label Merch, CDs, Platten und mehr verkauft. Auch ganz neue Artikel sind im Angebot, darunter die kommenden Alben von unter anderem Monolith, Proyecto Mirage und Heimstatt Yipotash. 30 Leute dürfen sich parallel in der Halle aufhalten, natürlich herrscht Maskenpflicht. Der HANDS Pop-Up Store ist bis 21 Uhr geöffnet. → zum Facebook-Event

Party und Campen sind leider nicht erlaubt, jedoch werden Führungen im Förderturm Bönen angeboten. Es sind zwei einstündige Touren für je maximal neun Personen geplant: 16 und 17:30 Uhr, Preis: 3,- Euro. Reservierungsanfragen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

forms of hands 20 compilation
Und auch wenn das 20. FOH nicht 2020 stattfinden kann, wird schon jetzt die obligatorische Festival-Compilation veröffentlicht: 14 Tracks von Rhythm‘n‘Noise bis Industrial-Techno in allen Formen – ohne Ausnahme Exklusivmaterial, limitiert auf 1000 Stück, mit Beiträgen von Winterkälte, Orphx, Ah Cama-Sotz, Monolith, Mono No Aware, Nullvektor, Greyhound, MS Gentur, Proyecto Mirage und anderen.


HOMEPAGE

Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



VOLT Magazin – NEWS: Electro/EBM, Post-Punk, Cold Wave, Industrial, Dark Ambient


Language:

Support VOLT!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.