fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
Genesis P-Orridge -
Genesis P-Orridge, Gründungsmitglied von Throbbing Gristle und Erfinder des Industrial-Genres, ist tot. Der Musiker und Künstler verlor am Samstag im Alter von 70 Jahren seinen Kampf gegen die Leukämie, der vor rund zwei Jahren begonnen hatte.

Wie kein zweiter hat der 1950 als Neil Andrew Magson in Manchester Geborene über fast fünf Jahrzehnte hinweg die Grenzen von Musik und Kunst ausgelotet und konsequent überschritten. Bevor er Throbbing Gristle gründete, lebte P-Orridge als Hippie in einer Kommune, wo er Christine Carol Newby, Künstlername Cosey Fanni Tutti, kennenlernte und mit ihr das Duo COUM Transmissions bildete. Bereits in dieser Konstellation schockierte P-Orridge sein Publikum mit Performances, bei denen Körperflüssigkeiten im Mittelpunkt standen.

throbbing gristle
Peter „Sleazy“ Christopherson (gestorben 2010) und Chris Carter komplettierten 1975 schließlich das Line-Up von Throbbing Gristle, die mittels Samplern, Tape-Rekordern, Synthesizern und anderer elektronischer Klangerzeuger der psychischen und physischen Wirkung von Musik im weitesten Sinne auf den Grund gingen. Nach nur drei Alben auf dem bandeigenen Label Industrial Records trennten sich Throbbing Gristle 1981.

Genesis P-Orridge gründete Psychic TV, ließ sich von Aleister Crowleys Lehren inspirieren und experimentierte mit Body Modification. Anfang der Neunzigerjahre zog es ihn nach New York, wo er endgültig damit begann, seinen Körper umzubauen und sein Geschlecht zu verändern – parrallel zu seiner Lebensgefährtin Jacqueline Mary Breyer alias Lady Jaye (2007 gestorben).

Am 16. Mai 2004 schlossen sich Throbbing Gristle wieder für einen Auftritt zusammen und veröffentlichten das Album TG NOW bei Mute Records, dem weitere Performances folgten. Der endgültig letzte Auftritt in Originalbesetzung fand 2010 in London statt.

R.I.P.


www.throbbing-gristle.com
Foto: Drew Wiedemann
 
amazon button


Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



VOLT Magazin – NEWS: Electro/EBM, Post-Punk, Cold Wave, Industrial, Dark Ambient


Language:

Support VOLT!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.