fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
powered by social2s
ROME -
Frühling für Hitler lautet der deutsche Filmtitel der Komödie The Producers von Mel Brooks, der auch das Drehbuch schrieb, wofür er 1968 mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Gut 20 Jahre später ließen sich U2, so heißt es, von einem dem Film entnommenen Zitat zu ihrem Erfolgsalbum Achtung Baby inspirieren.


ROME wiederum nahmen jenes U2-Album zum Anlass, den Titel einer ihrer nächsten Veröffentlichungen daran anzulehnen. Ächtung, Baby ist die Vorabsingle des kommenden ROME-Albums The Lone Furrow und wird am 24. April als limitierte 7"-Vinyl bei Trisol erscheinen.

Im Mai letzten Jahres verschlug es Jérôme Reuter nach Irland, genauer gesagt nach Dublin, wo er mit befreundeten Musikern das im Dezember 2019 veröffentlichte Folk-Album The Dublin Session aufnahm. Die Spur der neuen Single führt ebenfalls nach Dublin: Entstanden ist der Song in Kooperation mit Alan Averill (Primordial), der in Irlands Hauptstadt groß geworden ist. 

ROME Ächtung, Baby
Tracklist
1. Ächtung, Baby
2. Any Other Grey (exkl. Bonustrack)

rome ächtung baby cover artwork
Ebenfalls für den 24. April angekündigt wurde Gärten und Straßen, der nach Käferzeit zweite Teil der Martial-Ambient/Industrial-Reihe ROMEs, auf dem weder Akustikgitarren noch Reuters Stimme zu hören sein werden. Zu erwarten ist ersten Informationen zufolge eine von Instrumentalpassagen geprägte Inszenierung historischer Tondokumente aus dem Umfeld der Pariser Bohème zur Zeit der deutschen Besetzung Frankreichs.

Gärten und Straßen erscheint inklusive Postkarte in einer handnummerierten, von Reuter signierten 500er-Auflage auf schwarzem 12"-Vinyl.

ROME Gärten und Straßen
Tracklist – Seite 1
01. Les volontaires 1939
02. La gueule des canons
03. Derrière les barricades
04. Der Blütenkelch
05. D'une même humanité
06. Les champs perdus
07. L'espoir du monde
08. La Haine et le Rhin
09. Der Flaneur
10. La jeunesse
11. Gott ohne Reich
12. Le noble
13. L'ordre nouveau

Tracklist – Seite 2
01. Von Stülpnagel
02. Le deuil
03. La pensée nouvelle
04. La gloire
05. Sur les falaises de marbre
06. Soldats et croyants
07. Stahl und Stein
08. Der Arbeiter
09. La grande trahison
10. Le rêve survit

rome gärten und straßen cover artwork
Tourdaten
20.04. CH-Pratteln, Z7*
21.04. Mannheim, MS Connexion*
22.04. Berlin, Lido*
23.04. Bremen, Modernes*
20.06. AT-Abtenau, House Of The Holy
25.07. Köln, Amphi Festival
01.08. Wacken, W:O:A
23.10. Würzburg, Immerhin**
24.10. Löbau, Johanneskirche**
25.10. Heidelberg, Galerie Grüner Engel**

* Solo, Support von Primordial
** Solo


www.rome.luamazon button




Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



VOLT Magazin – NEWS: Electro/EBM, Post-Punk, Cold Wave, Industrial, Dark Ambient


Language:

Support VOLT!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.