fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
Hante. -
Seit Erscheinen von Fierce, dem letzten Album von Hante., ist mehr als ein Jahr vergangen. Die Französin Hélène de Thoury war in dieser Zeit viel auf Tour, veröffentlichte auch mit ihrem zweiten Projekt Minuit Machine einen neuen Longplayer und stellte die Weichen für einen happigen Nachschlag zu Fierce. Nun hat die Cold-Wave-Ikone alle Einzelteile dafür beisammen.

Ab 24. April 2020 ist Fierce – Remixes & More erhältlich. Wie der Titel vorwegnimmt, werden darauf nicht einfach nur andere Versionen von Albumsongs zu finden sein. Neben Remixen von Kontravoid, Miliken Chanber oder Hørd und einer flotten neuen Version von Respect legt Hante. mit In Raptures und Run, Lie, Cry auch zwei exklusive neue Songs vor. Zu In Raptures entsteht derzeit und in Zusammenarbeit mit Caroline Bonarde ein Videoclip. Die Londonerin hatte bereits die letzten Fotos für Hante. geschossen.



Fierce – Remixes & More erscheint bei Metropolis (USA) und Synth Religion (Rest der Welt) auf LP und digital. Vorbestellung bei → Bandcamp möglich.

 

www.facebook.com/hantebandamazon button
Foto: Caroline Bonarde


Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Language:

Support VOLT!

volt patreon



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.