fbpx

▻ FEATURES

0
0
0
s2sdefault
S.P.O.C.K Interview
S.P.O.C.K Interview -
Leipzig, endliche Weiten! Wir schreiben den 15. Februar 2020. Dies ist ein Abenteuer des Magazins VOLT, das mit einem Teil seiner Besatzung drei Tage unterwegs ist, um das E-Only Festival zu erforschen, gute Musik zu hören und zivilisierte Menschen zu treffen. 500 Kilometer von seiner Heimat entfernt dringt das Team in Bereiche des Alten Stadtbads vor, die kaum ein Mensch zuvor gesehen hat ...

0
0
0
s2sdefault
Blac Kolor Interview
Blac Kolor -
Endlich sei er mal durch Dortmund gefahren, am Stadion vorbei, freut sich Hendrick Grothe, der mit einem Bier vor dem Djäzz in Duisburg steht: ein Leipziger mit schwarz und (an Bundesliga-Spieltagen) gelb kolorierter Seele. Es ist Samstag, der 25. Januar, Tag zwei des audiophob-Festivals 2020. Und ein schlimmer Abend für die, die es mit den Königsblauen halten.
In wenigen Minuten startet der erste Act, Blac Kolor ist vier Stunden später Headliner. Wir verabreden uns auf ein weiteres Pils (!) nach dem Gig – unter der Bedingung, dass Fußball und alles, was in Richtung Weißbier, Weißwurst, Lederhosen & Co. geht, mit keinem weiteren Wort thematisiert wird.

0
0
0
s2sdefault
Philipp Münch Interview
Philipp Münch -
Neues Jahr, neue Festivals! Für Fans düsterer Noises beginnt das Jahr 2020 mit dem Jubiläum des Labels audiophob, das die Industrial-Ambient-Geschmacksnerven seit 2004 bestens bedient. Erstmals präsentieren sich die Acts des Labels an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, auch musikalischen Mitstreitern wird eine Bühne geboten. Die Top-Gelegenheit für VOLT, sich einen Szene-Haudegen mit Aktien in mehreren außergewöhnlichen Bands und Projekten für ein Kaltgetränk zu schnappen: Prost, Philipp Münch!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.