fbpx

▻ INTERVIEWS

Rhys Fulber und Blush Response
  english flag
Manche Kollaborationen kommen überraschend, obwohl sie durchaus naheliegend sind. Zum Beispiel, weil die Beteiligten musikalisch extrem harmonieren oder aber beim selben Label veröffentlichen. Im Falle von Rhys Fulber und Blush Response kommt beides zusammen – ein glücklicher Umstand, der in der EP Corruption Of Form resultiert, die am 4. April bei Sonic Groove, dem Label von Star-DJ Adam X, erscheint.

Apoptygma Berzerk
  english flag
Wohin geht die Reise für Apoptygma Berzerk? Keine einfach zu beantwortende Frage. Die großen und kleinen Kurskorrekturen in der Bandgeschichte machen Spekulationen über die künftige stilistische Ausrichtung der Norweger um Stephan Groth überflüssig. Und überhaupt: Das letzte reguläre Studioalbum wird zehn Jahre alt. Seit Rocket Science ist viel passiert – im Leben Groths, in der Szene aber auch in der Musikwelt als Ganzes.

Mona Mur 2019 Interview
Mona Mur Interview -
Süß: Mon Amour (Meine Liebe), brachial: Mur (Mauer) – dieses Wortspiel trifft, was die Berliner Underground-Legende mit bürgerlichem Namen Sabine Bredy seit jeher transportieren möchte. Dabei war Mona Mur ursprünglich der Name einer Formation, die sie gemeinsam mit F.M. Einheit, Mark Chung, Alex von Borsig (Alexander Hacke) und Gode B. bildete. In dieser Besetzung entstand 1982 die Maxi/EP Jeszcze Polska.

Pankow Interview
  english flag
Die einen spielen live, weil sie ein Album promoten wollen oder müssen, andere tun es ohne konkreten Anlass und ohne nennenswerte Vorlaufzeiten. Die Veranstalter von Herzschlag, hauptsächlich in Berlin lebende Italiener, holen prinzipiell nur Acts und DJs zu ihren Events, auf die sie selbst stehen, für die ihre Herzen schlagen.

Daniel Myer Interview
Daniel Myer Interview -
8. Februar 2019: Ein kalter Freitagabend im Musikzentrum Hannover. Daniel „Hans Dampf in allen Gassen“ Myer ist dieser Tage mit Covenant auf deutschen Bühnen unterwegs. Während sich die Anwesenden noch uneins darin sind, ob man der Band nun wegen ihrer gängigen Hits oder ihrer alten Klassiker mehr Tribut in Form von Applaus zollen solle, haben wir den Leipziger befragt, wie er zu Toastbrot steht und warum Aufnahme + Wiedergabe das Label der Stunde ist. Interview! Hashtag: Yeah!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.