fbpx

0
0
0
s2sdefault
Depeche Mode by Anton Corbijn -
Fotografiert hat er die Band auch zuvor schon einige Male, etwa für das Cover der britischen NME-Ausgabe vom August 1981; alleiniger Kreativdirekter für Depeche Mode ist Anton Corbijn seit 1986. Sein Einstand war der Clip zum Single-Hit A Question Of Time, seither sind das ikonische Image und die zeitlose Ästhetik der Briten untrennbar mit der Arbeit des Niederländers verbunden.
depeche mode by anton corbijn buch cover
Mit mehr als 500 Fotografien von 1981 bis 2018 aus Corbijns persönlichem Archiv (viele davon unveröffentlicht) sowie Bühnenbildern, Skizzen, Albumcovern und eigenen Betrachtungen zeigt Depeche Mode by Anton Corbijn oder kurz DM AC (TASCHEN Verlag, November 2020), wie der Künstler als fünftes – beziehungsweise nach Ausstieg Alan Wilders viertes – Mitglied die Band erst vollkommen machte.

Doch ist DM AC nicht irgendein weiteres Buch über Depeche Mode mit Bildern des Star-Fotografen. Vielmehr handelt es sich um einen Luxus-Bildband in vielfachem Sinne. Mit 512 Seiten auf Qualitätspapier, einem Hardcover in einer Schlagkassette und einer Größe von 31,5 x 44 cm bringt Depeche Mode by Anton Corbijn fast sechs Kilo auf die Waage. Die Limitierung ist streng und der reguläre Neupreis (750 Euro) extrem hoch, doch der Sammlerwert dürfte in den nächsten Jahren noch um einiges steigen:

Die Ausgaben mit den Nummerierungen von 201 bis 1986 wurden jeweils von Corbijn sowie Dave Gahan, Martin Gore und Andy Fletcher signiert. Außerdem sind zwei auf je 100 Exemplare limitierte Art Editions des Buchs erhältlich, die zusätzlich mit verschiedenen signierten Fotoprints an ihre neuen Besitzer gehen.

Bald auch in unlimitierter Edition erhältlich!

Aufgrund der enormen Nachfrage hat sich der Verlag dazu entschieden, DM AC auch in einer regulären Edition ohne Limitierung herauszubringen. Der Umfang ist gleich, das Buch wird jedoch selbstredend nicht signiert sein. Außerdem sind die Maße kleiner, das Gewicht geringer und das Cover-Artwork ist farblich anders gestaltet. Preislich liegt diese Auflage bei 100,- Euro. Das Buch erscheint am 25. Mai 2021. Bestellung direkt beim Verlag.

ac dm depeche mode by anton corbijn buch nicht limitiert

Inhaltlich ist Depeche Mode by Anton Corbijn nicht minder interessant für Fans: Die Fotos sind teils offiziell, teils entstammen sie den privaten Archiven Corbijns. Sie wurden in Madrid, Hamburg, der Wüste Kaliforniens, Prag oder Marrakesch aufgenommen, darunter privates Material von den Drehs der legendären Videos zu Enjoy The Silence oder Personal Jesus und eine Vielzahl Schnappschüsse und Liveaufnahmen von 1988 bis zuletzt. Zusätzlich zu den Fotos enthält der Bildband Skizzen und Entwürfe für Bühnenbilder und Albumcover, Corbijns handschriftliche Bildbeschreibungen, die den Leser mitten hinein in die Dreharbeiten versetzen, sowie ein ausführliches Interview mit dem Meister höchstpersönlich.

„Anton war in der Lage, dem DM-Sound, den wir zu kreieren begannen, eine visuelle Identität zu geben“, lobt DM-Sänger Dave Gahan. Und wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann sich den Schatz direkt beim TASCHEN Verlag holen. Deutlich günstiger wird es mit einem weiteren neuen Buch von Anton Corbijn: MOOD / MODE. Darin spielen Depeche Mode allerdings auch nur eine Rolle von vielen.


HOMEPAGE

Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.