fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
Mona Mur -
Kurze Geschichten, klare Statements, Betonung einer starken Weiblichkeit: Mona Mur veröffentlicht am 29. März via Freibank Recordings ihr neues Album Delinquent, das sie gemeinsam mit Ralf Goldkind (Lucilectric) geschrieben und produziert hat. Zwölf neue Songs, verfasst in deutscher Sprache, sind darauf enthalten. Twang-Gitarren und minimale Elektronik verbinden sich hier mal knalligem, eingängigem Electro-Rock’n’Roll, mak zu tiefgründigen, dunklen Pop-Chansons.

mona mur delinquent album cover artwork
Auch wenn die Berlinerin seit den frühen 80er-Jahren zumeist solo unterwegs ist, umgab sie sich stets mit befreundeten Musikern und ging viele Kollaborationen ein, unter anderem mit Mitgliedern von Einstürzende Neubauten, KMFDM oder Yello. Eine weitere illustre Reihe an Gästen fand sich während des Entstehungsprozesses von Delinquent ein, darunter Bettina Köster (Malaria!), Anja Huwe (Xmal Deutschland), Annika Line Trost (Cobra Killer), Kristof Hahn (SWANS), Rudy Nielson (Nena, Alphaville) und natürlich Langzeitpartner En Esch (Ex-KMFDM), die jeweils Stimme oder Instrumente beisteuerten. Dieter Meier von Yello, der zwei von Mona Murs früheren Alben produziert hatte, arbeitet an einem Videoclip für die Künstlerin.


amazon buttonwww.facebook.com/monamur.official
Foto: Stephan Güntherson


Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Language:

Support VOLT!

volt patreon



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.