fbpx

0
0
0
s2smodern
Please share!
0
0
0
s2smodern
Rhys Fulber - 
„All, überall der Hammer ertönt, die werkende Hand zu uns spricht: Deutsche Jugend, pack an, brich dir selber die Bahn, für Frieden, Freiheit und Recht ...“, sang die DDR-Jugend einst beim FDJ-Schlager Jugend erwach! (Bau auf, bau auf!). Baut mit! forderte Rhys Fulber hingegen im Vorfeld seiner kommenden EP, die in der Tat nicht allein sein Verdienst ist.

Mit Ostalgia veröffentlichte Fulber, der in den frühen neunziger Jahren mit Front Line Assembly und Will elektronische Musikgeschichte schrieb, vor zwei Monaten sein zweites Soloalbum. Fasziniert vom sozialistischen Realismus verpackte der Kanadier verschiedene passende Themen und Motive in technoide, industriell angeraute Tracks.
Baut mit!, Veröffentlichung am 19. Januar 2020 bei Sonic Groove, ist der kleine Nachschlag zum Longplayer: Tommy 47, Headless Horsemen, Traversable Wormhole (Adam X) und Phase Fatale packten an und remixten für diese EP jeweils ihr liebstes Albumstück.



www.facebook.com/rhysfulbermusicamazon button



Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Language:

Support VOLT!

volt patreon



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.