fbpx

Röyksopp - Profound Mysteries II

Album


:
19.08.2022
Format: CD / Vinyl / Tape / digital
Label: Embassy Of Music

Info: Svein Berge und Torbjørn Brundtland beschreiben Profound Mysteries als das größte Projekt in der Karriere von Röyksopp. Es fasst den einzigartigen Sound zusammen, an dem sie jahrzehntelang gefeilt haben, und baut ihn weiter aus. Es ist ein kühner Blick in die Zukunft und eine Hommage an die Künstler, Genres und musikalischen Strömungen, die sie zuerst inspiriert haben. Es ist ein Projekt, an dem sie ihr ganzes Leben lang gearbeitet haben (die ältesten Ideen stammen aus den Anfangstagen von Röyksopp, buchstäblich unter Verwendung von MIDI-Daten, die die Band als Teenager in den 1990er Jahren komponierte). Schon wenige Monate nach dem ersten Teil erscheint nun Profound Mysteries II: Wiederkehrende Themen wie Liebe und Verlust, Verzweiflung und Versöhnung werden in eine esoterische Verbeugung vor jenen Künstlern und Genres verpackt, die Röyksopp in all den Jahren geprägt haben.

Das Projekt zeichnet sich durch eine Fülle von Kollaborationen aus. Wie immer haben Berge und Brundtland den Großteil des Albums gemeinsam in Norwegen geschrieben, eingespielt und produziert, obwohl ihre Zusammenarbeit die ganze Welt umspannt. Auf Profound Mysteries haben Röyksopp Streicher und Holzbläser in New York, Berlin und Paris aufgenommen, während Gastsängerinnen und -sänger sowohl von bekannten Künstlern aus dem Röyksopp-Universum (Susanne Sundfør) als auch von Neuzugängen (Allison Goldfrapp, Beki Mari, Astrid S, Karen Harding, Pixx und Jamie Irrepressible) stammen.

Tracklist:
01. Demiclad Baboons
02. Let’s Get It Right feat. Astrid S
03. Unity feat. Karen Harding
04. Oh, Lover feat. Susanne Sundfør
05. Sorry feat. Jamie Irrepressible
06. Control
07. It Was A Good Thing feat. Pixx
08. Remembering The Departed
09. Tell Him feat. Susanne Sundfør
10. Some Resolve



 

 


Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.