fbpx

VOLT supports: common roots Vol. VIII – Old-School-Electro + Chrome Corpse live in Berlin

.
Datum: 23.11.2019, 22:00 Uhr
Ort: Humboldthain Club, Hochstraße 46, 13357 Berlin
Eintritt: 15 € (nur Abendkasse!)

Nach erfolgreicher Fortsetzung im Mai mit Severe Illusion als Live-Act darf in Berlin schon bald wieder auf gemeinsamen musikalischen Wurzeln getanzt und gefeiert werden. Das Konzept bleibt gleich, das musikalische Programm so gut wie bislang, sprich: Auch zur <common roots> Vol. VIII am 23. November haben die Veranstalter eine Band eingeladen, die live richtig abreißt.
Chrome Corpse reisen extra aus Seattle (USA) an und werden bei <common roots> ihre Europapremiere geben! Die vier jungen Burschen, alle deutlich unter 30, stehen für den Sound aus einer Zeit, als sie noch nicht geboren waren. Sie schütteln seit 2016 kraftvolle, erstklassige EBM mit belgischen, britischen und deutschen Einflüssen der späten Achtziger und frühen Neunziger aus dem Ärmel, als wäre es die normalste Sache der Welt.







Chrome Corpse arbeiten momentan an den letzten Details ihres neuen Albums Anything That Moves (VÖ voraussichtlich im Dezember bei e-picenter) und werden sicher einige Kostproben davon in ihr Set integrieren.

Neu bei der achten <cr>: Es steht nun auch der obere Floor des Humboldthains zur Verfügung. Hier wird Gast-DJ Ben Bloodygrave das elektronische Programmspektrum um Minimal, Synth-Wave und Synth-Punk erweitern. Auf dem Mainfloor agieren (nach dem Live-Act, ab etwa 01:00 Uhr) die famosen Residents DJ dRiLL und DJ Intox Matze, die bekanntlich Garanten für rauschende Partys mit Schwerpunkt auf Qualitäts-EBM und -Electro alter Schule sind. Zwischen 22:00 und 00:00 Uhr wärmt der altgediente Linientreu-DJ Nik Exit die Tanzfläche an. Es wird gemunkelt, dass er Specials zu Skinny Puppy und Front Line Assembly aus dem Plattenkoffer zaubern wird.

Wer da nicht pünktlich erscheint, ist selbst schuld. Dennoch dieser Hinweis: Da der Club vergleichsweise klein ist, empfiehlt der Veranstalter erneut rechtzeitiges Erscheinen.

www.common-roots.de
Event: www.facebook.com/events/374130566814215

www.facebook.com/chr0m3corps31997
www.facebook.com/djdR1LL
www.facebook.com/intoxmatze

.

Verpasse keine wichtigen News und Clips oder neue Interviews, Reviews und Features!
Der VOLT-Newsletter erreicht dich fortan in regelmäßigen Abständen per E-Mail.

Newsletter:



cyberaktif

 

Im Hochsommer 2017 trafen Bill Leeb und Rhys Fulber (Front Line Assembly) nach längerer Zeit – Eye vs. Spy lag da schon drei Jahre zurück – mal wieder auf Cevin Key (Skinny Puppy). Der FLA-Sänger postete ein Foto (siehe oben) bei Facebook, witzelte „KLF … in L.A.“ Womöglich wurden hier aber die Weichen für ein neues Album von Cyberaktif gestellt. Denn dass eins kommt, ist mittlerweile Fakt.

Clock DVA 2023

 

Die Veröffentlichung des neunten Studioalbums von Clock DVA steht kurz bevor. Noesis (Altgriechisch etwa für Erkenntnis oder Idee) erscheint am 30. Januar digital, auf CD und Vinyl, später auch in exklusiven limitierten Editionen. Fans des typischen Sounds der späten Achtziger und frühen Neunziger können sich freuen: Adi Newton knüpft stilistisch an seine Meisterwerke an.

Support VOLT!

Mehr Events:

EBM Day 2023 mit Suicide Commando, Fïx8:Sëd8, No Sleep By The Machine u.a.
EBM Day 2023 mit Suicide Commando, Fïx8:Sëd8, No Sleep By The Machine u.a.

 

EBM Day 2023
Datum: 24.2.2023
Ort: De Casino, BE-Sint-Niklaas
Eintritt: 24,2 Euro → Tickets 

Weiterlesen ... Wave-Gotik-Treffen WGT 2023 in Leipzig: Programm und Infos
Wave-Gotik-Treffen WGT 2023 in Leipzig: Programm und Infos
Event: Wave-Gotik-Treffen WGT 2023
Datum: 26. – 29.05.2023
Ort: Leipzig, Stadtgebiet
Eintritt: 170 €
Weiterlesen ... So wird das WGT 2022: Vorschau und Vorfreude auf Leipzig
So wird das WGT 2022: Vorschau und Vorfreude auf Leipzig
Thank God, it’s WGT again! Erst zwei Jahre Corona-Pause, dann Wochen der Unklarheit über den Hauptaustragungsort, schließlich die beruhigende Nachricht Mitte April: Die Mutter aller Gothic-Festivals, das Wave-Gotik-Treffen in Leipzig, kann 2022 so stattfinden, wie gewohnt. Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.